Hunde-Info-Portal ! Hunde News & Infos Hunde Forum ! Hunde Forum Hunde Videos ! Hunde Videos Hunde Galerie ! Hunde Foto-Galerie Hunde Shopping ! Hunde Shopping Hunde WEB-Links ! Hunde Web-Links Hunde Lexikon ! Hunde Lexikon Hunde Kalender ! Hunde Kalender

 Hunde-Info-Portal.de: Hunde Infos & Hunde Tipps & Hunde News

Seiten-Suche:  
 Hunde-Info-Portal.de <-Startseite     Einloggen   oder   Neu anmelden                    
Neueste
Web-Tipps @
H-I-P.de:
Online-Fortbildungen zu Herzgesundheit, Darmparasiten und Befruchtungschancen be ...
ESCCAP Checkliste Hunde aus dem Ausland
ESCCAP-Service: Neue „Checkliste für Hunde aus dem Ausland“
Foto: aut Umfrageergebnis die drei beliebtesten Hundefutter-Marken im Segment Nassfutter.
Hundefutter Ranking: Das sind die beliebtesten Nass- und Trockenfutter!
Tierhalterhaftpflichtversicherung für Hunde & Pferdehalter
Die Hundehalterhaftpflicht für Hundehalter
Foto: Tier-Friedhof.Net Screenshot.
Tier-Friedhof.Net - der virtuelle Tierfriedhof im Internet!
Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Who's Online
Zur Zeit sind 45 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Online Werbung

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Hunde Quick - Links
Hundefutter Welpen @ Hunde-Info-Portal.de ! Hundefutter Welpen
Hunde Online Shopping @ Hunde-Info-Portal.de ! Hunde Online Shopping

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Hunde-Info-Portal.de Rubriken
Hunde-Erziehung - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Hunde-Erziehung(09.02.2016)
Hunde-Fütterung - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Hunde-Fütterung(09.02.2016)
Hunde-Gesundheit - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Hunde-Gesundheit(09.02.2016)
Hunde-Reisen - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Hunde-Reisen(09.02.2016)
Hunde-Shopping - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Hunde-Shopping(09.02.2016)
Hunde-Sport - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Hunde-Sport(09.02.2016)
Hunde-Zucht - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Hunde-Zucht(09.02.2016)
Rechtliches - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Rechtliches(09.02.2016)
Tier-Infos - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Tier-Infos(09.02.2016)
Tierschutz - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Tierschutz(09.02.2016)
Web Infos & Tipps - Rubrik bei Hunde-Info-Portal.de ! Web Infos & Tipps(03.02.2017)

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Haupt - Menü
Hunde - Services
· Hunde - News
· Hunde - Links
· Hunde - Forum
· Hunde - Lexikon
· Hunde - Kalender
· Hunde - Marktplatz
· Hunde - Foto-Galerie
· Hunde - Testberichte
· Hunde - Seiten Suche
· Hunde - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Hunde-Info-Portal News
· Hunde Info Portal Rubriken
· Top 5 bei Hunde-Info-Portal
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Hunde-Info-Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Hunde-Info-Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Hunde Link senden
· Hunde Event senden
· Hunde Bild senden
· Hunde Testbericht senden
· Hunde Kleinanzeige senden
· Hunde News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Hunde-Info-Portal Mitglieder
· Hunde-Info-Portal Gästebuch

Information
· Hunde-Info-Portal FAQ/ Hilfe
· Hunde-Info-Portal Impressum
· Hunde-Info-Portal AGB
· Hunde-Info-Portal Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Hunde Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Seiten - Infos
Hunde Info Portal - Mitglieder!  Mitglieder:670
Hunde Info Portal -  News!  News / Artikel:891
Hunde Info Portal -  Links!  Web - Links:48
Hunde Info Portal -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:10
Hunde Info Portal - Forumposts!  Forumposts:244
Hunde Info Portal -  Testberichte!  Testberichte:1
Hunde Info Portal -  Galerie!  Galerie Bilder:69
Hunde Info Portal -  Kalender!  Termine:0
Hunde Info Portal -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:10

Hunde-Info-Portal - Infos & Tipps für Hunde !  Hunde WEB - Tipps
Hundebedarf bei ZooPlus Hundebedarf bei Schecker Tiernahrung bequem online kaufen EquiBest - Tier-Drogerie Tackenberg.de - Hochwertiges Frischfleich für Hunde LuxuryDogs - Luxus für Hunde und Katzen Arden Grange, Hunde- und Katzenfutter HundeCookies.biz - Gesunde Hundeleckerli aus Taras Hundebäckerei Hundeversicherung bei Tarifcheck24 AGILA ist die tierfreundliche Krankenkasse für Hunde und Katzen

Hunde-Info-Portal.de - Tipps, Infos & News rund um den Hund !

Hunde Tipps & Hunde Infos @ Hunde-Info-Portal.de! Bund Deutscher Tierfreunde weist auf Gefahren für Hunde nach Urlaubsende hin

Veröffentlicht am Dienstag, dem 29. August 2017 von Hunde-Info-Portal.de


Hunde Infos
PR-Gateway: Hundekrankheit Leishmaniose wird durch Parasiten übertragen - Tierkrankheit ist behandelbar, aber nur schwer heilbar

Die größten Risiken für Hunde im Urlaub drohen in Form von Parasiten, da die "Urlaubshunde" im Gegensatz zu den einheimischen Hunden in den Mittelmeerländern nicht immun sind. Gegen manche der gefährlichen Krankheiten kann man den Vierbeiner impfen lassen, gegen viele der winzigen Blutsauger leider nicht. Der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp Lintfort in Nordrhein-Westfalen empfiehlt daher allen Hundehaltern, die mit ihren Vierbeinern Urlaub in Spanien, Italien oder anderen Mittelmeerländern gemacht haben, jetzt nach Ferienende genau auf die möglichen Symptome zu achten. Als Vorbeugung für die gefährlichste Erkrankung - Leishmaniose - gibt es seit mehr als einem Jahr eine Impfung.

Hier die wichtigsten und gefährlichsten Erkrankungen: Leishmaniose (in erster Linie rund ums Mittelmeer. Übertragung durch winzig kleine Fliegen. Nur ein Insektenspray, das Fliegen und Mücken abwehrt, oder eine Impfung können hilfreich sein. Babesiose (in erster Linie in den Mittelmeerländer, Ungarn, Süd- und Westschweiz und den tropischen Ländern). Übertragung durch Zecken. Eine Impfung ist im Vorfeld möglich; außerdem helfen regelmäßig aufgetragene Sprays oder Medikamente gegen Zecken. Filariose (Mittelmeerländer und besonders Spanien): Übertragung in erster Linie durch blutsaugende Insekten. Ein Insektenspray kann vorbeugen.

Auch die Herzwurmerkrankung bei Hunden wird durch Stechmücken übertragen. Die Herzwurmerkrankung gibt es in Europa hauptsächlich in den Mittelmeerländern. Besonders stark betroffen sind die Inseln des Kanarischen Archipels, Südfrankreich, Spanien, sowie die italienische Poebene. Auch in Andalusien und Afrika kommt diese Krankheit vor. In den Vereinigten Staaten von Amerika ist sie eine Seuche größten Ausmaßes und hat sich in den letzten zwanzig Jahren rasch verbreitet. Obwohl es sich hauptsächlich um eine Hundekrankheit handelt, so kann dieser Parasit auch Katzen, Frettchen, Füchse, Kojoten und Wölfe befallen. Ein Insektenspray kann auch hier vorbeugen. Behandlungen sind möglich, in einem späten Stadium allerdings schwierig.

Während in südlichen Regionen mit hoher Krankheitsrate die einheimischen Hunde oft schon immun sind, sind die Neuankömmlinge aus Nordeuropa in der Ferienzeit ein gefundenes Fressen für Parasiten, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Leishmaniose ist die größte und häufigste Gefahr, betont der Bund Deutscher Tierfreunde. Es ist eine Infektion, die von parasitären Einzellern (sogenannten Leishmanien) ausgelöst wird. Übertragen wird die Krankheit durch Sandmücken oder Schmetterlingsmücken. In Europa (beispielsweise Südfrankreich, Italien, Griechenland und Spanien) existiert entlang der Mittelmeerküsten eine Art Parasiten, die scheinbar nur für Hunde lebensgefährlich ist. Die Vielfalt der möglichen Symptome macht das Erkennen einer Leishmaniose kompliziert, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Als erstes Anzeichen wird das Ausfransen der Ohren beschrieben (wie von Fliegen angeknabberte Ohrränder). Häufig kommt es dabei zu kleinen Einrissen, meist mit Schuppenbildung an Ohren, Kopf, schließlich am gesamten Körper. Begleitet wird das Ganze von offenen, kleinen Hautwunden. Diese Wunden sind meist rund und verheilen sehr schlecht. Die befallenen Tiere leiden an Appetitlosigkeit, starkem Krallenwachstum, Nasenbluten, chronischem Durchfall, verlieren an Gewicht. Es folgen Blutarmut, Lahmheit, zum Schluss Nierenversagen, die häufigste Todesursache der erkrankten Vierbeiner.

Hunde können den Erreger jahrelang in sich tragen und lange oder auch nie erkranken, so der Bund Deutscher Tierfreunde.

Seit einiger Zeit gibt es eine Impfung gegen die Erkrankung. Die Impfung kann bereits ab dem sechsten Monat des Hundes erfolgen. Es sind insgesamt drei Impfungen notwendig und eine jährliche Auffrischung ist empfehlenswert. Ältere Hunde sollten sich vor der Impfung auf Leishmaniose testen lassen, da der Impfstoff nicht für erkrankte Tiere geeignet ist. Da die gesamte Impfung etwa neun Wochen dauert ist rechtzeitig vor Urlaubsantritt damit zu beginnen.

Neben der Leishmaniose können auch Babesiose (Hundemalaria) und Ehrlichiose auftreten. Bei unklaren Symptomen sollte der Tierarzt immer auf die Reise in den Süden hingewiesen werden, rät der Bund Deutscher Tierfreunde. Die Inkubationszeit beträgt wenige Wochen bis viele Jahre. In Deutschland ist Leishmaniose nicht heimisch und kann - soweit bisher bekannt - nicht übertragen werden. Leishmaniose ist behandelbar, aber bisher kaum heilbar. Tierärzte verfügen über mehrere Behandlungsmethoden.
Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 30 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
02842/92 83 20
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

(Weitere interessante Nordrhein-Westfalen News & Nordrhein-Westfalen Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Hunde-Info-Portal.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Hunde-Info-Portal.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Bund Deutscher Tierfreunde weist auf Gefahren für Hunde nach Urlaubsende hin" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Hunde-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

Hundeernährung: Hunde richtig füttern - Hundebibel

Hundeernährung: Hunde richtig füttern - Hundebibel
Aggressive Hunde ✔ Stephanie nennt 7 Gründe für ...

Aggressive Hunde ✔ Stephanie nennt 7 Gründe für  ...
Fellpflege Hund Kurzhaar / Rauhhaar

Fellpflege Hund Kurzhaar / Rauhhaar

Alle Youtube Video-Links bei Hunde-Info-Portal.de: Hunde-Info-Portal.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Hunde-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

DSC_0022.JPG

DSC_00100.JPG

imm016_19A.jpg


Diese Lexikon-Einträge bei Hunde-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

 Mannschärfe
Mannschärfe bezeichnet ein konditioniertes, überwiegend als aggressiv zu bezeichnendes Verhalten gegenüber Menschen (historisch: Mann als Synonym für Mensch). Mit dem Begriff werden je nach Interessenlage unterschiedliche Bedeutungen assoziiert, wobei überwiegend über den Grad der Aggression, die Form der Aggression und die der Aggression zugrundeliegenden Beweggründe unterschiedliche Vorstellungen bestehen. Mannschärfe wird durch die gesellschaftliche Thematisierung von Beißvorfällen im spät ...
 Hundeschule
In Hundeschulen lernen Hund und Hundehalter unter fachkundiger Anleitung, miteinander umzugehen und zu kommunizieren. Ziele und Methoden: Der Hund soll im Rahmen der Hundeerziehung das Ausführen verschiedener Kommandos erlernen. Der Hundehalter soll gleichzeitig lernen, diese Kommandos auf eine für den Hund verständliche Art und Weise zu geben. Es ist dadurch möglich, auch schwierige und sogar aggressive Hunde zu erziehen und das richtige Einwirken auf solche Hunde zu erlernen, sodass auch ...
 Hunderasse
Als Hunderasse bezeichnet man eine unterscheidbare Rasse der Haushunde. Der Begriff der Hunderasse: Bei Haushunden gilt eine Rasse als solche, wenn sie als Rasse definiert wurde. In der Regel geschieht das durch einen Zuchtverband, kann aber ebenso durch einen Züchter oder von Einzelpersonen vorgenommen werden. Die Definition des Begriffes Rasse erfolgt dabei selten anhand biologischer Merkmale, die meisten bekannten Hunderassen werden durch Verbände und Vereine beschrieben. Es gibt da ...
 Rasseliste
Viele deutsche Bundesländer führen eine Rasseliste mit Hunderassen, die rassebedingt als gefährlich aufgeführt oder deren Gefährlichkeit vermutet wird („Kampfhunde“). Für einen solchen „Listenhund“ gelten dann bestimmte Regelungen, für die in einigen Bundesländern noch einmal abgestuft zwei unterschiedlichen Kategorien gelten. Derzeit gelten in fünf Bundesländern abgestufte Rasselisten (1 und 2), in weiteren neun Bundesländern gilt je eine Rasseliste (ohne Abstufungen). Die beiden übrigen Bundes ...
 Herdenschutzhund
Der Herdenschutzhund ist ein großer und kräftiger Hund, der für den Schutz und die Verteidigung der ihm anvertrauten Herde gegen Mensch und Tier gezüchtet wird. Beschreibung: Wenn man vom Herdenschutzhund spricht, verwechseln die Menschen diese Hunderassen häufig mit dem Hütehund, der die Tierherden zusammenhalten soll. Für das Hüten halten die Hirten kleine und wendige Hunde, die aber selbst keine großen Raubtiere wie Wölfe abschrecken können und dadurch selbst gefährdet sind. Diese Aufga ...
 Saarlooswolfhund
Der Saarlooswolfhund (auch: Saarlooswolfhond) ist eine von der FCI (Nr.311, Gr.1, Sek.1) anerkannte niederländische Hunderasse. Herkunft und Problematik: Der Niederländer Leendert Saarloos (*1884, †1969) fand moderne Hunde zu stark degeneriert und beabsichtigte, in die Rasse des Deutschen Schäferhundes die "natürlichen" Eigenschaften zurückzuzüchten, um einen besseren Gebrauchshund zu erhalten. Dazu kreuzte er einen Wolf in die Rasse ein. Wie auch beim Tschechoslowakischen Wolfhund erwies ...
 Haushund / Hund
Der Haushund (Canis lupus familiaris) ist ein Haus-, Heim- und Nutztier. Wilde Stammform des Haushundes ist der Wolf. Wann die Domestikation stattfand, ist seit langem umstritten; wissenschaftliche Schätzungen variieren zwischen 100.000 und 15.000 Jahren vor der Gegenwart. Anatomie: Benennungen: 1.Stopp (Absatz zwischen Stirn und Nase) 2.Fang (Maul, Schnauze mit Lefzen) 3.Wamme (Kehle, Kehlhaut) 4.Schulter 5.Ellbogengelenk 6.Vorderfuß 7.Kruppe Hinterteil dort höchster Punkt 8.Ke ...

Diese Web-Links bei Hunde-Info-Portal.de könnten Sie auch interessieren:


Fatal error: Call to undefined function: getparent() in /hp/bl/ab/sk/www/2-hunde-info-portal.de/modules/News/article.php on line 353